Kryptowährungen werden immer bekannter und populärer. Allen voran der Bitcoin. Nicht nur als alternative Geldanlage wird Bitcoin immer beliebter, sondern auch als Zahlungsmittel kommt die digitale Münze immer mehr zur Geltung. Wie der Name Bitcoin schon sagt, wurde die Währung auch als Zahlungsmittel (Coin) entwickelt.

Ein Wort das wir täglich hören, lesen und mittlerweile im Alltag stark spüren müssen. Inflation! Was bedeutet es und wie wird es bemessen?

Es gibt grundlegend zwei verschiedene Möglichkeiten Kryptowährungen zu lagern. Die erste Möglichkeit ist, man nutzt einen Dienstleister, um sie dort zu lagern. Die Zweite Möglichkeit ist, die Coins auf einem eigenen Wallet zu lagern. Ein Krypto-Wallet ist eine Art Schlüssel…